Herzlich Willkommen bei Wohnung-zu-Mieten24.de

Herzlich Willkommen bei Wohnung-zu-Mieten24.de. Hier finden Sie Tipps und Hinweise rund um das Mieten einer Wohnung.

Einwohnermeldeamt

Nachdem alles in der neuen Wohnung aufgebaut und verstaut ist, muss die neue Adresse auf sämtlichen Ausweisdokumenten geändert werden. Dies sollte persönlich erfolgen, da die neue Adresse meist sofort auf die Ausweisdokumente übertragen wird. Daher müssen auch alle Pässe mitgenommen werden, wie der Reisepass. Die Ummeldung ist in sehr vielen Bundesländern kostenfrei, ein paar erheben allerdings geringe Gebühren. Zu beachten ist hierbei, dass eine Ummeldung der Anschrift binnen einer Woche, in manchen Gemeinden auch zwei Wochen erfolgen muss. Ansonsten kann das Einwohnermeldeamt eine Strafe von bis zu 500,00 Euro verhängen. Erfahrungsgemäß erteilen die Mitarbeiter bei einer Überschreitung von wenigen Tagen allerdings nur eine mündliche Verwarnung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen